Gerda Rogers blickt für Sie in die Sterne

Gesundheits-Horoskop 2017

Gerda Rogers blickt für Sie in die Sterne

Wer zu den Glückskindern gehört und wer lieber etwas kürzertreten sollte, verrät Star-Astrologin Gerda Rogers im großen Gesundheitshoroskop.

Was das Sonnenjahr bringt

Die Sonne weckt unseren Drang nach Selbstverwirklichung und kann helfen, uns selbst zu verwirklichen. Die enorme Energie dieses Himmelskörpers wirkt sich positiv auf viele Sternzeichen aus. Die Glückspilze des Jahres sind klar die Zwillinge: Jupiter bildet bis zum Oktober ein Glück spendendes Trigon zu diesem Zeichen. Doch auch die Waagen haben ein gutes Jahr vor sich, da der Jupiter
direkt in ihrem Zeichen verweilt. Bis Mitte Oktober ist also mit kleinen Aufmerksamkeiten zu rechnen, z. B. in Form herzlicher Menschen an Ihrer Seite – machen Sie die Augen auf und sehen Sie die schönen Kleinigkeiten. Nicht so einfach haben es die Schützen, auf die das Jahr über die Kraft des Saturns wirkt. Dieser Planet hemmt Kräfte, doch zeigt er auf, wo es Dinge zu verändern gilt. Gerade wenn es um Veränderung geht, sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Kräfte am besten einteilen können. Und das verrät Gerda Rogers im neuen gesund&fit:

Gesund durchs neue Jahr: Ihre Prognose 2017 1/12
Widder (21. 3. – 20. 4.)

1. Jahreshälfte

Gehen Sie es möglichst ruhig und gelassen an und muten Sie Ihren Nerven nicht zu viel zu. Im Februar kommen Sie in Höchstform! Geben Sie dennoch Acht: Ihr Ehrgeiz könnte Ihr Feind sein. Bauen Sie Aggressionen sportlich ab und setzen Sie sich vernünftige Grenzen!

2. Jahreshälfte

Nehmen Sie freiwillig den Fuß vom Gas und achten Sie auf eine gesündere Lebensweise! Im August erwartet Sie ein mächtiger Energieschub: beste Voraussetzungen, um Versäumtes nachzuholen. Versuchen Sie in allen Belangen
konzentriert und fokussiert zu bleiben!

Gesundheitstipp

Bis 7. Februar den Nerven nicht zu viel zumuten! Danach: bis 10. März und im August sind Sie in Hochform. Nutzen Sie diese Energien auch sportlich! Und lassen Sie sich im Herbst durchchecken!
Stier (21. 4. – 20. 5.)

1. Jahreshälfte

Zu Jahresbeginn strapaziert Merkur Ihre Nerven. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht zu viel zumuten. Versuchen Sie zur Stressprävention genügend Verschnaufpausen einzulegen! Keine Angst, schon ab März nimmt Ihr Energielevel zu.  Der Mai ist ideal für einen Wellness-Urlaub!

2. Jahreshälfte

Im Juli starten Sie in eine sowohl physische als auch mentale Wohlfühlphase. Ein guter Zeitpunkt, um sich einer gesünderen Lebensweise zu besinnen und sich der Schönheitspflege zu widmen. Im
August fordert das Mars-Quadrat von Ihnen Ruhe: Geben Sie nach!

Gesundheitstipp

Ab 11. 3. kommen Sie richtig in Fahrt. Passen Sie nur auf, dass das nicht in Megastress ausartet. Schalten Sie im August und Dezember ein paar Gänge zurück! Für die Schönheit ist der Juni ideal.
Zwillinge (21. 5. – 21. 6.)

1. Jahreshälfte

Ab Februar kommen Sie richtig in Fahrt und erreichen auch Ihre körperliche Hochform – ein guter Zeitpunkt, um sich nachhaltig zu stärken. Neue Gewohn-heiten sollten Sie im April annehmen, diese bleiben dann auch für den Rest
des Jahres bestehen!

2. Jahreshälfte

Wie so oft finden Sie sich im Juli in geistiger Aufbruchstimmung wieder. Denken Sie positiv, das setzt neue Energien frei! Im Oktober sollten Sie sich Ihre Kräfte einteilen und kein Risiko eingehen. Ab dem 23. 10. geht es bergauf, und im
November sind Sie bereits voller Energie!

Gesundheitstipp

Schön langsam ins neue Jahr starten:
Abwehrkräfte stärken und kein Risiko! Von Februar bis April und im November kommen Sie gut voran. Kurieren Sie heuer alte Leiden aus und legen Sie Laster ab!
Krebs (22. 6. – 22. 7.)

1. Jahreshälfte

Sie starten motiviert ins neue Jahr und sollten Ihren Tatendrang ausnützen: Haben Sie schon einen Skiurlaub gebucht? Ab Februar bringt Ihnen Mars Stress und Risiken. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte und meiden Sie gefährliche Situationen! Ab 10. 3. werden Sie entlastet.

2. Jahreshälfte

Ihr wacher Geist giert nach Informationen – genau der richtige Zeitpunkt, um sich Anregungen zu holen. August ist der ideale Monat, um Zeit mit der Familie zu verbringen: Sie haben genau das richtige Energieniveau dafür! Im November wartet ein kurzes Tief, das sich schnell löst.

Gesundheitstipp

Nutzen Sie dieses Jahr, um sich nachhaltig zu stärken und sich durchchecken zu lassen. Sie brauchen in den nächsten
Jahren viel Kraft. Ab dem 10. 12. erfüllt Sie noch mal Extrapower.
Löwe (23. 7. – 22. 8.)

1. Jahreshälfte

Anfang des Jahres verspüren Sie eine enorme mentale Unruhe. Ungeduld ist für Sie ein großer Störfaktor. Nach dem langsamen Jahreseinstieg nehmen im März die Dinge wieder zügiger ihren Lauf! Im Mai tut Ihnen Bewegung an der frischen Luft besonders gut.

2. Jahreshälfte

Juli ist ein guter Zeitpunkt, um sich einzubremsen und genau auf Ihre seelischen und physischen Bedürfnisse zu achten. Auch der August ist ein guter Monat, um alte Leiden loszuwerden. Hauptaugenmerk für die zweite Jahreshälfte ist zweifellos Ihre Gesundheit!

Gesundheitstipp

Langsamer Start bis 16. März! Megapower wartet im August. Herz und Kreislauf sollten Sie aber nicht zu viel zumuten. Durchatmen ab September, und ab 10. Dezember nur noch regenerieren!
Jungfrau (23. 8. – 22. 9.)

1. Jahreshälfte

Starten Sie bewusst im Schongang ins neue Jahr, um sich durch Ihr Pflichtbewusstsein nicht zu überfordern. Ab dem 11. März sind Sie körperlich und mental in Höchstform! Auch intellektuell sind Sie kaum zu stoppen. Nur im Mai wartet ein kleiner Rückschlag auf Sie.

2. Jahreshälfte

Im Juli stehen die Sterne gut für Ihre Gesundheit. Lassen Sie sich durchchecken und werden Sie alte Leiden los. Ganz viel Lebensfreude bringt Ihnen der August – Ihre empfindlichen Nerven danken Ihnen für eine Entlastung. Der November verlangt nach Ordnung – misten Sie aus!

Gesundheitstipp

Keine Frage, Saturn strapaziert Sie heuer sehr. Umso bewusster sollten Sie auf Ihre Gesundheit achten. Vorsicht ist im Jänner, Mai, September und Oktober geboten. Lieber kuren als stressen lassen!
Waage (23. 9. – 23. 10.)

1. Jahreshälfte

Der entspannte Start ins neue Jahr wird gefolgt von einer belastenden Phase im Februar. Erst im April erlangen Sie wieder volle Power! Achten Sie dennoch auf Ihre Figur – Ihre Nervosität macht Sie zum Stressesser. Im Mai ist ein guter Zeitpunkt zum Sport machen!

2. Jahreshälfte

Schonen Sie sich noch bis 20. August – danach ist Ihr Zeitpunkt gekommen und Sie können ordentlich durchstarten. Sie verstehen es, die angenehmen Seiten des Lebens zu genießen und stärken Ihr Selbstwertgefühl. Haben Sie im November Acht vor zu viel Stress!

Gesundheitstipp

Jupiter verleiht Ihnen Schwung bis Oktober, Saturn sorgt für Stehvermögen. Für erholsame Urlaube sind Februar, Juni und Juli optimal. Da ist Schonung angesagt. Schönheitspflege ebenfalls im Juli.
Skorpion (24. 10. – 22. 11.)

1. Jahreshälfte

Der Jänner ist perfekt für einen aktiven Urlaub, ob in der Sonne oder im Schnee. Mars gibt Ihnen viel Kraft, macht Sie aber auch angriffslustig. Im März wird es höchste Zeit, kürzer zu treten!  Gönnen Sie sich zum Beispiel eine Massage. Sie haben es sich verdient!

2. Jahreshälfte

Im Juli wartet schon die nächste Urlaubszeit! Passen Sie auf Ihren Kreislauf auf – die Hitze macht Ihnen zu schaffen. Im Oktober ist alles Spitze: Sie wissen
genau, was gut für Sie ist. Versuchen Sie, diese Balance in den November mitzunehmen.

Gesundheitstipp

Sie legen bis März mit enormer Energie los. Im Februar aber die Nerven schonen! Powermonate sind Juni und Juli. Im August ab zum Relaxen! Mitte Oktober zündet Jupiter ganz neue Antriebsraketen.
Schütze (23. 11. – 21. 12.)

1. Jahreshälfte

Ein zäher Start ins neue Jahr fordert Sie heraus: Sie sollen gelassener werden! Ab 13. Jänner legt sich die mentale Unruhe und Sie sind rechtzeitig zu Fasching in körperlicher Höchstform. In den März starten Sie leider wieder nervös: Sport bringt Ihnen Beruhigung und Ausgleich.

2. Jahreshälfte

Der Juni lädt Sie zur Rückbesinnung zu
einer gesunden Lebensweise ein. Jetzt können Sie auch Ihre Konzentrationsschwäche bändigen! Im September sind Sie mental wieder topfit – ideal für Prüfungen. Die intellektuelle Herausforderung verlangt nach Meditation.

Gesundheitstipp

Lernen Sie jetzt, Ihr Tempo zu dosieren und sich auf Wesentliches zu reduzieren! Das sind die Lektionen des Jahres. Sonst kommen Sie schon im Jänner außer Atem – im Mai, September und Oktober auch.
Steinbock (22. 12. – 20. 1.)

1. Jahreshälfte

Sie starten angenehm beschwingt ins Jahr 2017. Im Februar sollten Sie in wärmere Gefilde fahren, das tut Ihnen gut! Mentale Balance erfahren Sie im April, auch physisch sind Sie bärenstark! Bis in den Mai hinein sollten Sie sich viel an der frischen Luft bewegen.

2. Jahreshälfte

Achten Sie im Juli besser auf Ihre Ernährung und schonen Sie Ihre Gelenke. Nehmen Sie sich mehr Zeit, das schöne Leben zu genießen. Im Oktober sind Sie in Höchstform, laufen aber Gefahr, sich zu viel zuzumuten. Finden Sie das rechte Maß und laden Sie ihre Batterien auf!

Gesundheitstipp

Was zählt wirklich im Leben? Arbeit ist nicht alles. Tun Sie Körper und Seele
Gutes und verwöhnen Sie sich richtig.
Laden Sie Ihre Batterien voll auf! Sie brauchen in den nächsten Jahren viel Kraft.
Wassermann  (21. 1. – 18. 2.)

1. Jahreshälfte

Machen Sie zu Jahresbeginn mehr für Ihre Fitness. Sport tut Ihnen auch mental gut! Bis Mitte März kommt Schwung in Ihr Leben, danach sollten Sie aber einen Schritt zurücktreten. Besonders im April gilt Vorsicht im Straßenverkehr! Ein guter Zeitpunkt, Gewohnheiten umzustellen.

2. Jahreshälfte

Der Juli lädt zum erholsamen Urlaub ein. Jetzt können Sie alte Leiden auskurieren und Belastungen ablegen. Im August könnten Sie unter Druck geraten. Zeigen Sie Disziplin! Ab September wird es ruhiger. Kraft und Motivation erwartet Sie ab Oktober. Sport wird immer wichtiger.

Gesundheitstipp

Gehen Sie auf Reisen! Dank Jupiter dürfen Sie sich bis Oktober mental und physisch entfalten wie lange nicht. Februar und Mai bringen starke Wochen. Geistig sind Sie im Juni und Oktober in Topform.
Fische (19. 2. – 20. 3.)

1. Jahreshälfte

Setzen Sie sich im Jänner nicht unter Druck. Tempo nur langsam steigern! Nutzen Sie Ihre Energien und starten Sie stark in den März – Ihr Nervenkostüm ist kaum zu erschüttern. Vorsicht im Mai: Gehen Sie kein sportliches Risiko ein und meiden Sie Strapazen.

2. Jahreshälfte

Der August ist der Monat für Kreativität. Das hellt Ihre Stimmung auf – zögern Sie nicht lange, sondern handeln Sie! Ab
September macht Ihnen die Mars-
Opposition zu schaffen. Seien Sie gesundheitlich gewappnet und legen Sie
öfter Verschnaufpausen ein!

Gesundheitstipp

Erst einmal Ruhe bewahren: Am besten mit Mentaltraining! Dieses Jahr verlangt Ihnen noch sehr viel Kraft und Geduld ab. Zum Glück kündigt Jupiter schon im
Oktober den Stimmungsumschwung an.

Das Jahr der Sonne bedeutet Veränderung – und Chancen, über sich selbst hinauszuwachsen. Die First Lady der Astrologie, Gerda Rogers, zeigt Ihnen, was Sie daraus machen können. Mit besonderem Augenmerk auf Gesundheit und Fitness blickt Österreichs Star-Astrologin auf diesen Seiten für Sie in die Sterne. Noch mehr über Ihr Jahr 2017, u. a. Liebe, Erfolg und Perspektive betreffend, lesen Sie im neuen ÖSTERREICH-Buch „Ihr Jahres-Horoskop 2017“ (um 9,90 Euro, wo es Zeitschriften gibt).

Horoskop © TZ Österreich

Ihr Jahreshoroskop 2017
Star-Astrologin Gerda Rogers blickte für Sie in die Sterne und verrät, was Sie 2017 in Sachen Gesundheit, Liebe, Karriere & Co. erwartet. Um 9,90 Euro überall, wo es Zeitschriften gibt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum