Slideshow

Tipps gegen Beschwerden

...

Regelmäßig Pause machen
Gerade bei Computerarbeit sind regelmäßige Pausen wichtig. Gönnen Sie Ihren Augen diese kleine Auszeit.

Augen schließen
Schließen Sie immer wieder ganz bewusst die Augen für etwa 10 Sekunden.

Blinzeln
Blinzeln Sie öfters ganz bewusst eine Minute lang. Dabei wird die Tränenflüssigkeit gut auf dem Auge verteilt.

Ins Weite schauen
Lassen Sie den Blick immer wieder Schweifen und starren Sie nicht den ganzen Tag konzentriert auf den Bildschirm. Das entspannt den Augenmuskel und hält das Auge fit.

Trinken Sie ausreichend
Um brennenden und trockenen Augen vorzubeugen, sollten Sie über den Tag verteilt zwei bis drei Liter Wasser trinken.

Abschalten
Schalten Sie Ihr Handy oder Tablet nicht mehr ein, wenn Sie sich einmal ins Bett gelegt haben.

Übergewicht vermeiden
Wer zu viel Gewicht herumschleppt, belastet seinen Rücken zusätzlich.