Slideshow

Thiels Fitnessprogramm für einen Traumbody

Artikel teilen

Thiels Fitnessprogramm für einen Traumbody

✏ Trainingsart

Krafttraining! „Es sind“, so Thiel, „vorwiegend die Muskelzellen, in denen die Energieverwertung stattfindet. Das bedeutet: Je mehr Muskulatur man aufbaut, desto mehr Fett kann der Körper verbrennen. Sogar im Ruhezustand, denn Muskeln verbrennen 24 Stunden am Tag Kalorien, auch im Schlaf. Mit anderen Worten: Krafttraining sorgt für einen hohen Kalorienverbrauch, indem es  den Grundumsatz (den täglichen Kalorienbedarf des Körpers im Ruhezustand) erhöht. Beispiel: „Steigern Sie“, so Thiel, „ihren täglichen Kalorienverbrauch durch trainierte Muskeln um nur 150 Kilokalorien, bedeutet das aufs Jahr gerechnet einen Gewichtsverlust von bis zu sieben Kilogramm.“ P.S.: „Die Angst vor dicken Muckis ist unbegründet. Testosteron ist der entscheidende Faktor beim Muskelaufbau – und Frauen bilden nur sehr geringe Mengen dieses Hormons.“

✏ Trainingsumfang

Kurze intensive Trainingseinheiten sind ideal. Es reichen dreimal 20 Minuten Training pro Woche zu Hause oder  im Studio aus, um den Körper schnell zu verändern. Wichtig ist, dass sich das Training in den Alltag integrieren lässt, also auch in stressigen Phasen machbar ist. Work-outs unter ­­www.sophia-thiel.com.

✏ Tipp

Routine einführen. Z. B. Training abends nach der Arbeit einplanen – evtl. statt dem TV-Schauen. Dies senkt zudem das Stresslevel!

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo