Therapiemethoden für Myome

Seiten: 1234

Medikamentöse Behandlung
Die vielversprechendste medikamentöse Therapie stellte jene mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat dar. Die Verabreichung erfolgt  drei Monate lang täglich, dann wird eine zweimonatige Pause eingehalten. Das Medikament schränkt das Myom-Wachstum ein bzw. führt zu einer Schrumpfung.

Seiten: 1234
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum