15. Dezember 2014 05:56
Hauterkrankung
Welche Therapie bei Schuppenflechte?
Dr. Elke Janig, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie,antwortet.
Welche Therapie bei Schuppenflechte?
© oe24

Frage: Wie sehen die Grundzüge einer Therapie bei Schuppenflechte aus?

Antwort: Die Grundsäulen der Lokaltherapien bilden Cortison, Vitamin D3- Präparate, Teer, Cignolin und Lichttherapien. Bei stärkeren Ausprägungen stehen heute moderne systemische Therapien zur Verfügung. Die Therapie ist als langjährige Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient zu sehen und erfordert viel Mitarbeit vom Patienten. Es dürfen nicht nur der Grundtyp und die Ausprägung der Schuppenflechte berücksichtigt werden, sondern auch der individuelle Lebensstil, die Therapieziele und Wünsche des Patienten und nicht zuletzt die zur Verfügung stehende Zeit. Individuelle Kombinationstherapien, welche konsequent angewendet werden, bringen erstaunliche Erfolge und deutlich mehr Lebensqualität für die Patienten.

Dr. Elke Janig, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, 1010 Wien. www.kuzbari.at