Was muss ich bei Tränenersatzmitteln beachten?

Sprechstunde

Was muss ich bei Tränenersatzmitteln beachten?

Artikel teilen

Priv.-Doz. Dr. ChrIstiane Falkner-Radler, Fachärztin für Augenheilkunde, antwortet.

Frage: Was muss ich bei der Anwendung von Tränenersatzmitteln beachten? Was tun, wenn sie Augenbrennen verursachen?

Antwort: Tränenersatzmittel sollten nach einer gründlichen Augenuntersuchung den diagnostizierten Anteil des gestörten Tränenfilms ersetzen. Weiters ist eine konservierungsmittelfrei Basis zu empfehlen. Meist muss man mehrere Produkte ausprobieren, um das optimale Pflegeprodukt zu finden.

Priv.-Doz. Dr. ChrIstiane Falkner-Radler, Fachärztin für Augenheilkunde, Augenchirurgin, 1090 Wien, www.falkner-radler.at

OE24 Logo