Was muss ich beachten beim  Zahnaufhellen?

Weiße Zähne

Was muss ich beachten beim Zahnaufhellen?

Prim. Dr. Ernst Weinmann, Facharzt für Zahnheilkunde, antwortet.

Frage: Ich möchte meine Zähne aufhellen. Welche Methoden gibt es?

Antwort: Vor dem Bleaching ist eine professionelle Zahnreinigung ratsam, um Belege und Zahnstein zu entfernen. Füllungen reagieren nicht auf Bleichgel, sie müssen ausgetauscht und an die neue Farbe angepasst werden. Methoden: Vom Zahnarzt („Office Bleaching“) wird ein Silikonfilm zum Schutz des Zahnfleisches aufgetragen. Dann kommt das Bleaching-Gel auf die Zähne und wird mit UV-Licht bestrahlt. Sie können Ihre Zähne auch zu Hause schrittweise aufhellen („Home Bleaching“). Sie erhalten speziell gefertigte Kunststoffschienen, die mit Bleichgel gefüllt und täglich einige Stunden getragen werden.

Prim. Dr. Ernst Weinmann, Facharzt für Zahnheilkunde und Leiter der Dentalklinik Sievering, 1190 Wien, www.dentalklinik.at