Warme Getränke bei Heiserkeit: Hilft das wirklich?

Sprechstunde

Warme Getränke bei Heiserkeit: Hilft das wirklich?

Artikel teilen

Dr. Christian Quint, Facharzt für HNO und Phoniatrie, antwortet.

Frage: Stimmt es, dass warme Getränke die Beschwerden lindern können?

Antwort: Heiser wird man, wenn die Stimmlippen leicht geschwollen sind. Warme, aber nicht heiße Getränke sind bei Verkühlungen generell besser, helfen aber nicht zwingend gegen Heiserkeit. Hier sind, so im Haushalt vorhanden, Kaltinhalationsgeräte besser. Das Beste, was man tun kann, ist die Stimme zu schonen. Flüstern sollten Sie jedoch keinesfalls!

Dr. Christian Quint, Facharzt für HNO und Phoniatrie, 1080 Wien. www.hno-quint.com

OE24 Logo