Ringelröten: Kann mein Kind sich wieder anstecken?

Kinderkrankheiten

Ringelröten: Kann mein Kind sich wieder anstecken?

Dr. Peter Voitl, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, antwortet.

Frage: Mein Kind hatte bereits Ringelröten . Im Kindergarten sind derzeit zwei Kinder an Ringelröten erkrankt. Sollte ich etwas beachten?

Antwort:  Ringelröteln kann man nur einmal bekommen und sie sind eine vergleichsweise harmlose Kinderkrankheit. Die Dauer von der Ansteckung bis zum Beginn der Erkrankung ist kurz und dauert ca. 1 Woche, der Hautausschlag, erscheint nach ca. 14 bis 18 Tagen. Mit dem Abblassen des Ausschlags besteht keine Infektionsgefahr mehr.

Dr. Peter Voitl, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, 1220 Wien. www.kinderarzt.at