Nicht schwanger, trotzdem keine Regel!

Monatsblutung

Nicht schwanger, trotzdem keine Regel!

Dr. Johannes Seidel, Gynäkologe, antwortet.

Frage: Ich habe seit Monaten keine Regel, bin aber nicht schwanger. Woran liegt das?

Antwort: Besteht keine Schwangerschaft und wird nicht hormonell verhütet, sind oft starke Gewichtsabnahme, übermäßiger Sport, psychischer Stress, Magersucht oder Essstörungen für das Ausbleiben der Menstruationsblutung verantwortlich. Die Durchführung eines Hormonstatus sollte klären, ob eine Hormonstörung wie Östrogenmangel oder das sogenannte PCO-Syndrom vorliegt. Hierbei werden zu viele männliche Geschlechtshormone im Eierstock produziert, was zu einer Hemmung oder Verzögerung des Eisprungs führt. Bei Frauen ab 35 Jahren sollte auch eine vorzeitige Menopause ausgeschlossen werden.

Dr. Johannes Seidel, Gynäkologe, www.womanandhealth.at