Immer wieder Löcher in den Zähnen?

Sprechstunde

Immer wieder Löcher in den Zähnen?

Zahnärztin, Dr. med. dent. Kristina Haselbauer, antwortet.

Frage: Ich habe laufend Löcher in den ­Zähnen, obwohl ich fleißig putze und Zahnseide verwende. Woran liegt das?

Antwort:
Sogenannte Plaque-Färbetabletten zeigen Ihnen, wie gründlich Sie tatsächlich putzen. Verwenden Sie diese nach dem Putzen. Wenn Sie auf den Zähnen bunte Stellen finden, dann putzen Sie zwar fleißig, aber nicht ausreichend gründlich. Auch die richtige Produktwahl ist entscheidend. Bei hoher ­Kariesneigung sollte die Zahnpasta unbedingt Fluorid enthalten. Zusätzlich können Sie einmal wöchentlich ein Fluorid-Gel aus der Apotheke auftragen. Auch das Thema ­Ernährung ist in diesem Zusammenhang wichtig, denn Kariesbakterien lieben häufigen ­Zuckerkontakt. Vermeiden Sie also viele Zwischenmahlzeiten und ­gezuckerte Getränke.

Dr. med. dent. Kristina Haselbauer
Zahnärztin, Ordination Dr. Haselbauer, 1220 Wien,
www.drhaselbauer.at