Hält ein Facelift für immer?

Faltenfrei

Hält ein Facelift für immer?

Dr. Jörg Knabl, Facharzt für plastische Chirurgie, antwortet.

Frage: Wie lange sind die Ergebnisse sichtbar und wann muss ich ein Facelift „erneuern“?

Antwort: Kein Facelift hält für immer. Der Zeitpunkt für ein Re-Lift ist dann, wenn man es als Patient als notwendig erachtet. Der Alterungsprozess kann durch eine Operation nicht aufgehalten werden. Daher kommt es ab der OP natürlich wieder zu einer Verschlechterung. Sehr wohl kann man seitens der Invasivität eines Facelifts auf die „Dauerhaftigkeit“ schließen. Bei einem SMAS-Lifting wird nicht nur die Haut gestrafft, sondern auch das Muskelgewebe darunter. Ein Lifting bei dem das SMAS abpräpariert und gezogen wird „hält“ also länger als ein Lifting bei dem nur SMAS-Raffungen gemacht werden. Am kürzesten ist die Wirkung, wenn nur Haut gestrafft wird.

Dr. Jörg Knabl, Facharzt für plastische Chirurgie, 1010 Wien. www.drknabl.at