Slideshow

Sonnenstich - Behandlung:

Sonnenstich - Behandlung:

Schatten:

Bringen Sie die betroffene Person sofort von der Sonne in den Schatten.

Liegen:

Ist die Person bei Bewusstsein, sollte sie mit leicht erhöhtem Kopf und Oberkörper gelagert werden.

Kühlen:

Kopf, Hals und Nacken mit kalten, feuchten Tüchern kühlen.

Trinken:

Auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist zu achten. Vorausgesetzt, es bestehen keine Bewusstseinsstörungen und/oder Brechreiz.

Bettruhe:

Bis zum Abklingen der Beschwerden wird Bettruhe empfohlen.

Notarzt:

Verschlechtert sich der Zustand drastisch oder hat der Betroffene das Bewusstsein verloren, bitte umgehend einen Notarzt alarmieren und Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten.