Gesund24

So gelingt der Liebesurlaub ohne Streit

Artikel teilen

.

Gemeinsam planen
Der eine will nur am Strand faulenzen, der andere täglich Museen abklappern? Da ist Streit vorprogrammiert. Sprechen Sie im Vorfeld ehrlich über Ihre Wünsche und Vorstellungen und suchen Sie nach Kompromissen.

Kein Stress
Packen Sie auf der Reise Ihren Urlaubsterminkalender nicht zu voll. Es geht nicht darum, Rekorde im Sightseeing oder beim Radfahren zu brechen, es geht um Sie. Auch kuscheln und gemeinsam entspannen braucht seine Zeit.


Erwartungen drosseln

Viele glauben, Liebesglück und Harmonie mit Ticket und Hotel gebucht zu haben. Doch zu hohe Erwartungen bringen oft Enttäuschungen. Gehen Sie entspannt in den Urlaub. Es muss nicht alles perfekt sein.

Neues ausprobieren
Nichts verbindet mehr, als gemeinsame Erlebnisse. Proben Sie einen Surfkurs aus oder lernen Sie schnorcheln. So können Sie sich gemeinsam über Erfolge freuen – und über Missgeschicke lachen.

Zeit für Romantik
Im Urlaub hat man weniger Stress als im Alltag. Nützen Sie die zusätzliche Zeit zu zweit für Candlelight-Dinners, gemeinsames Frühstücken im Bett oder einen romantischen Spaziergang am Strand.

Gespräch suchen
Ein Urlaub ist perfekt, um gemeinsame Zukunftspläne zu schmieden. Versuchen Sie aber nicht, am Strand Beziehungsprobleme zu lösen. Wenn es doch kracht: Sprechen Sie sich gleich aus, anstatt tagelang zu schmollen.

Auszeit nehmen
Man muss nicht rund um die Uhr aufeinander kleben! Gönnen Sie sich bewusste Auszeiten vom Partner, in denen Sie – allein – Ihren eigenen Interessen nachgehen. Am Abend gibt es dann umso mehr zu erzählen.


Macken in Kauf nehmen

Kleine Macken, über die man im Alltag hinwegsieht, können im Urlaub plötzlich ganz schön nerven, etwa ein ständiges Räuspern. Tragen Sie’s mit Fassung und brechen Sie darüber bloß keinen Streit vom Zaun.


Flirten verboten

Auf der Liege neben Ihnen liegt ein besonders knackiger Mann? Ein bisschen schauen ist erlaubt, mehr sollte es aber nicht sein. Im Liebesurlaub mit einem anderen flirten ist ein absolutes No-Go – für beide Partner.

Erinnerungen schaffen
Kleine Mitbringsel wie Muscheln vom Strand, ein schönes Schmuckstück vom Basar oder eine Postkarte werden Sie beide noch lange an den Urlaub zurückdenken lassen. Auch immer schön: Pärchenfotos.

OE24 Logo