Gesund24

Qualitäts- Faktoren von Gesundheitswebsites

Artikel teilen

.

Vertrauen
Die aufgerufene Seite ist von einer sehr bekannten und vertrauenswürdigen Organisation. Sie wird von Experten empfohlen. Vorsicht ist geboten wenn „Wundermittel“ oder Behandlungen ohne Nebenwirkungen angeboten werden.

Zweck
Jede Internetseite sollte klar und deutlich angeben, welchen Zweck sie verfolgt. Informationen darüber finden Sie im Impressum.

 

Finanzierung
Achten Sie auf  „versteckte Werbung“ in den Artikeln.

Aktualität
Optimal wäre es, wenn alle angebotenen Informationen auf möglichst aktuellem Stand sind. Hände weg von Artikeln, bei denen die letzte dokumentierte Änderung lange zurückliegt.

Text
Der Text sollte das Problem von mehreren Seiten beleuchten, die Schreibweise sollte einfach und verständlich sein. Grammatik- und Rechtschreibfehler zeugen von mangelnder Professionalität.

Quellen
Die angebotenen Infos dienen der Unterstützung des Wissens von Patienten und Personen, die die Behandlungen durchführen – keinesfalls aber dem Ersatz von Experten. Und gerade in wissenschaftlichen Gebieten und im öffentlichen Gesundheitswesen wird vorhandenes Wissen immer wieder erneuert. Daher sind die Quellenangaben inklusive Publikationsdatum sehr wichtig.

Transparenz
Der Name des Verfassers und dessen Qualifikationen als Autor sollten angeführt sein, sowie eine einfache Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.


Privatsphäre
Auf der Seite sollte vermerkt sein, wie mit den übermittelten Informationen umgegangen wird. Falls beim Seitenaufruf Daten des Besuchers gesammelt werden, so muss dies explizit ausgeschrieben sein.

OE24 Logo