Beauty

Anti-Ageing von Innen

So essen Sie sich die schönste Haut

Das richtige Essen: das ultimative Hautpflege-Geheimnis.

Schöne Haut kommt von innen! Auch die Ernährung ist ausschlaggebend, ob Sie einen Pfirsichteint oder eine graue Hülle haben. Dabei sind verschiedene Lebensmittel für verschiedene Probleme geeignet. 

Mehr Kollagen
Die Haut ist Ihr größtes Organ, ohne Nährstoffe, um die wesentlichen Bausteine Kollagen und Elastin zu bilden, wird die Haut durchhängen. Denn mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Produktion von Kollagen.

Diese Nährstoffe kurbeln die Kollagenproduktion an: 1/4

Kupfer:
Zu finden in Vollkornprodukten, Tofu, Muscheln, Kirschen und Pflaumen

Natürlicher Sonnenschutz
Essen Sie viele bunte Früchte und Gemüse. Sie enthalten die hauterneuernden Antioxidantien Carotinoide und Polyphenole. Ideal: Dünner Pizzaboden belegt mit viel Gemüse und Tomaten.

So schützen Sie Ihre Haut vor Sonnenschäden: 1/4

Fett & Milch:
Um die Haut vor Sonnenschäden wie Hautkrebs zu schützen, begrenzen Sie Fette und Milchprodukte in der Ernährung.

Reine Haut
Um Pickeln vorzubeugen, essen Sie Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index, der Ihren Blutzuckerspiegel ausgleicht. So können kleine Hautrötungen und verstopfte Poren auch von Innen bekämpft werden.

So beugen Sie Pickeln und Unreinheiten vor: 1/4

Milch:
Vermeiden Sie wenn möglich Milchprodukte, oder nehmen Sie nur Magermilch-Produkte zu sich.

Vitamine machen nicht nur gesund, sondern auch schön: Die Vichy Laboratoires haben ihre neuesten Erkenntnisse in eine Pflegeserie gegossen, die sich vorrangig die Wirkstoffe spezieller Vitamine zunutze macht. Die Vitamine cp und cg spielen bei der Konservierung der Hautschönheit eine bedeutende Rolle und sind in konzentrierter Form  wichtiger Bestandteil der LIFTACTIV-Serie. Damit kann man ‚von Außen‘ sein Hautbild optimieren.

© VICHY
VICHY
× VICHY