Gehirn

Gehirn-Booster

Viagra für das Gehirn

Bereits verbotene Pille soll doch auf den Markt kommen

Unnatürliche Leistungssteigerung ist im Sport auch als Doping bekannt. Wird allerdings nicht die körperliche, sondern die geistige Leistung mittels verschiedener Präparate hochgeschraubt, dann spricht man von Gehirndoping. Dieses kann nicht nur gefährliche Nebenwirkungen hervorrufen, sondern sorgt auch für einen unfairen Wettbewerb auf Universitäten. Genau aus diesem Grund wurde ursprünglich das Produkt BrainPlus IQ verboten. Nun soll es doch wieder auf den Markt kommen, aber die kritischen Stimmen bleiben nicht aus.

Film "Ohne Limit" als Vorbild

Das Produkt BrainPlus IQ soll an dem Hollywoodfilm "Ohne Limit" Inspiration gefunden haben. Darin nimmt Bradley Cooper eine neuartige synthetische Droge, welche Erinnerungsvermögen, Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit um ein Vielfaches verbessert. Durch diese Pille bekommt er übernatürliche Kräfte und kann scheinbar die 90 Prozent des Gehirns aktivieren, die ein normaler Mensch nie benutzt. Am Ende des Films jedoch nehmen die Nebenwirkungen der Pille überhand. Auch die als Wunderpille vermarktete Tablette von BrainPlus IQ bleibt nicht unumstritten. 2013 wurde sie vom Markt genommen, nachdem berichtet worden war, dass die Tablette unfaire Vorteile an Universitäten und bei Quizsendungen verursacht habe. Diese veröffentlichten Artikel stellten sich aber als falsch heraus. Obwohl das Präparat nun wieder legal zu erwerben ist, sollten Konsumenten aber gewarnt sein: Das Produkt kann zu Schlafstörungen führen, ebenso wie zu Übelkeit und Herzklopfen. Zudem gibt es keinerlei wissenschaftlichen Beweis, dass dieses Produkt auch das hält, was es verspricht, nämlich Intelligenzsteigerung. Zum Glück müssen Sie aber kein teures Geld aufwenden, um Ihre Leistung zu steigern. Bereits eine Ernährungsumstellung kann sich positiv auf die Leistung des Gehirns auswirken. Greifen Sie daher lieber zu guten Snacks, als zu vermeintlichen Wunderpillen:

Brainfood für die natürliche Leistungssteigerung

Diashow: Hirnnahrung

Hirnnahrung

×