Strahlendes Lächeln dank neuer Methode

CEREC-Methode

Strahlendes Lächeln dank neuer Methode

Prim. Dr. Ernst Weinmann verhalf einer Patientin mit der neuen Methode zu einem perfekten Lächeln.

Nach einem Trauma, ausgebrochenen Füllungen, einem Unfall, Problemen oder Verfärbungen an den Frontzähnen bleibt einem der Weg zum Zahnarzt nicht erspart. Für alle, die natürlich schöne Zähne wollen oder die Zähen reaprieren wollen ist CEREC die optimale Behandlung. gesund & fit- TV begleitete eine Patientin, deren Frontzahn jahrelang verfärbt war, bei ihrer CEREC-Behandlung, die von Prim. Dr. Ernst Weinmann, Leiter der Dentalklinik Sievering in Wien, und Zahntechniker Edin Begovic durchgeführt wurde.

Diashow: CEREC-Methode

CEREC-Methode

×

    Vorteile
    Seit 30 Jahren wird das System kontinuierlich weiterentwickelt - heute ist es die modernste Technik um vollkeramische Restaurationen in einer SItzung anzubieten. Kein Warten, keine mühsamen Löffelabdrücke, die bei vielen Patienten einen Würgereflex auslösen und eine sehr präzise digitale Darstellung der Zähne machen die neue Methode immer beliebter für Reparaturen an Zähnen. Besonders Menschen, die akute Probleme schnell behandeln lassen wollen, profitieren von der zeitsparenden CEREC-Methode. Ein nochmaliges Kommen ist nicht nötig und auch das Provisorium fällt weg. Das sind jedoch nur einige der Vorteile von CEREC.

    Nach einer Betäubungsspritze wird der Zahn abgeschliffen. Anschließend geht es los: Mittels Kamera wird ein detailliertes 3D-Bild vom Gebiss angefertigt. "Neue Kronen, Inlays und Veneers werden heute mit der CEREC-Methode hergestellt. Das System ist erprobt und seit einigen Jahren am Markt, zudem äußerst präzise.", erklärt Prim. Dr. Weinmann.

    Wie die Behandlung Schritt für Schritt aussieht, erfahren Sie hier:

    Video zum Thema: Perfekte Zähne dank CEREC
    Diese Videos könnten Sie auch interessieren
    Wiederholen