Zigarette rauchen

Studie

Rauchen macht Sie dick

Rauchen macht nicht schlank, sondern sorgt für Übergewicht. Auch Passivraucher betroffen.

Rauch-Alarm. Wer abnehmen will, sollte sich von Zigaretten fernhalten. Amerikanische Forscher haben herausgefunden: Zigarettenrauch stört den Insulinstoffwechsel und fördert daher die Gewichtszunahme. Bisher ging man davon aus, dass Rauchen ein Schlankmacher sei.

Übergewicht
Der eingeatmete Rauch aktiviert in der Lunge Lipidmoleküle, die die Kraftwerke der Zellen durcheinanderbringen. Die Zellen werden gegenüber Insulin unempfindlich, was Übergewicht fördert. Von diesem Mechanismus sind auch Passivraucher betroffen.

Heimliche Dickmacher 1/5
1. Zu viele Fertigprodukte
Ja, es geht schnell, wenn man sich einfach eine Tiefkühlpizza in den Ofen schiebt, aber so viel länger dauert eine frisch zubereitete Speise auch nicht und die hat wesentlich weniger Kalorien und ist gesünder. Unverarbeitete Lebensmittel sollten den Hauptteil unserer täglichen Ernährung ausmachen. Fertigprodukte sind voll mit Zuckerzusätzen, Fett und Geschmacksverstärkern.