Händedruck verrät Ihr Herzinfarkt-Risiko

Einfacher Test

Händedruck verrät Ihr Herzinfarkt-Risiko

Ein schwacher Händedruck kann ein Zeichen für ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko sein.

Ein ganz simpler Test, könnte Auskunft über Ihr ganz persönliches Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, geben. Laut Wissenschaftlern aus Kanada soll ein schwacher Händedruck ein Warnsignal für ein erhöhtes Risiko eines frühen Todes sein.

Händedruck
Für die im britischen Fachmagazin "The Lancet" veröffentlichte Studie wurden Daten zu fast 140.000 Patienten im Alter von 35 bis 70 Jahren in 17 Ländern untersucht. Die Patienten wurden über einen Zeitraum von vier Jahren beobachtet. Bei einer Untersuchung mussten die Patienten ein Gerät umgreifen, welches die Festigkeit des Händedrucks misst. Mit jeden fünf Kilogramm, die die Greifkraft geringer ausfiel, stieg das Sterberisiko im Untersuchungszeitraum um 16 Prozent. Das Risiko eines Herzinfarkts stieg um sieben Prozent, das eines Schlaganfalls um neun Prozent.

Laut der Studie ist der Händedruck ein verlässlicheres Mittel, einen drohenden frühen Tod zu erkennen, als das Messen des Blutdrucks.