Diese Leiden sollten Sie ernst nehmen

Durst, Atemnot & Co

Diese Leiden sollten Sie ernst nehmen

Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel sind nicht immer harmlos.

Kleine Wehwehchen wie Kopfschmerzen, eine kurze Schwindelattacke oder Husten sind meist harmlos und verschwinden von selbst wieder. Manchmal kann hinter den Leiden aber auch eine ernstzunehmende Erkrankung stecken. Diese Warnsignale sollten Sie nicht ignorieren - ab zum Arzt!

7 gefährliche Signale des Körpers 1/7
1. Unstillbarer Durst: Es könnte Diabetes sein
Wenn Sie über einen längeren Zeitraum immer wieder großen Durst verspüren, dann sollten Sie mit einem Arzt darüber sprechen. Hinter diesem gesteigerten Trinkbedürfnis könnte Diabetes mellitus stecken. Häufiger Harndrang, Gewichtsverlust und ständige Müdigkeit sind weitere Signale.