16. September 2019 18:25
Neue Impfung
Hoffnung für Katzenliebhaber mit Allergie
Eine einfache Impfung soll bald genügen, um Katzen-Allergien zu vertreiben. 
Hoffnung für Katzenliebhaber mit Allergie
© Getty Images

Für viele Menschen endet der Wunschtraum vom Haustier, noch bevor der Stubentiger richtig angekommen ist – schuld ist die sehr verbreitete Katzenhaar-Allergie. Ursache für die allergische Reaktion (meist Niesen, Husten, juckende Augen und laufende Nase) ist nicht das Haar selbst, sondern ein körpereigenes Protein, das vor allem im Speichel der Katzen vorkommt und beim Putzen auf das Fell übergeht.

Allergiefrei

Der Schweizer Immunologe Martin Bachmann entwickelt einen Impfstoff, der in drei Jahren auf den Markt kommen soll. Der revolutionäre Impfstoff wird den Katzen verabreicht, nicht dem Menschen, und sorgt dafür, dass die Allergene im Tier gebunden werden. Die Test-Impfungen an bisher 70 Tieren verliefen erfolgreich.