Die 6 Penistypen

Von klein bis krumm

Die 6 Penistypen

95 Prozent der Männer haben ein ganz normal großes Glied. Normal bedeutet, dass der Penis im schlaffen Zustand zwischen 7,5 und 15 Zentimeter lang ist. Ein Penis der im erigierten Zustand über 19 Zentimeter lang wird, ist die absolute Ausnahme.

Es kommt nicht auf die Größe an!
Der Mythos, dass Frauen einen großen Penis bevorzugen, wurde unlängst im Rahmen einer schweizer Studie widerlegt: Die Größe steht bei den Qualitäten, nach denen Frauen beim männlichen Penis suchen, gerade mal an sechster Stelle. Der Gesamteindruck ist die wichtigste Eigenschaft des "Besten Stücks". Dahinter folgt das Aussehen der Schambehaarung und der Haut im Genitalbereich. Der Umfang des Penis steht am dritten Platz, die Länge nur auf Platz sechs.

Penisformen
Die Penistypen werden grob in drei Kategorien unterteilt:

  • Flakonpenis - die Eichel ist dicker als der Penisschaft
  • kegelförmig - der Schaft verjüngt sich Richtung Eichel
  • zylinderförmig - Eichel und Schaft haben den gleichen Umfang

Innerhalb dieser Formen gibt es noch weitere Unterscheidungsmerkmale: Klicken Sie sich durch!

Diashow Die sechs Penistypen

Der Fleischpenis

Dicke Hose auch ohne Erektion. Der Fleischpenis ist im erregten Zustand nicht viel größer als im schlaffen.

Der Blutpenis

Der Blutpenis ist im schlaffen Zustand eher klein, wächst aber im erregten Zustand zu imposanter Größe an. Der Vorteil: Überraschungseffekt!

Der krumme Penis

Viele Männer haben einen krummen Penis. Solange er keine Schmerzen bereitet, muss man sich keine Sorgen machen.

Der lange Penis

Der Traum jeder Frau? Muss nicht sein. Wie bei jeder Penisform hat auch der 'Lange' seine Nachteile. Beim Sex kann ein zu langer Penis der Frau manchmal Schmerzen bereiten.

Der kurze Penis

Kurz aber oho! Vielen Frauen legen weniger Wert auf die Penislänge als auf die Dicke. Auch ein kurzer Penis kann die Vagina stimulieren.

Der beschnittene Penis

Bei einem beschnittenen Penis wurde die Vorhaut entfernt - demnach liegt die Eichel frei und ist nicht von Haut ummantelt. Dadurch kann die Empfindlichkeit der Eichel abnehmen. Das muss allerdings kein Nachteil sein! Viele Frauen begrüßen es, dass Männer dadurch länger brauchen, bis sie den Höhepunkt erreichen.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X