Schnupfen Weihnachten Krank

Gesund24

Immun-Booster: So vermeiden Sie am besten eine Ansteckung

Artikel teilen

Noch vier Tage bis zum Fest. Wie soll man Ansteckungs-Gefahr minimieren?

Folgende drei Bereiche sind wichtig, um Ihr Immunsystem zu stärken:

1. Ernährung. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse, denn die Vitamine C (Zitrusfrüchte und Brokkoli), A (Karotten und Spinat), D (Lachs, Käse, Eier) und E (planzliche Öle, Nüsse) sind für ein starkes Abwehrsystem unersetzlich. Nicht vergessen: Viel trinken, das spült die Giftstoffe aus dem Körper.

2. Bewegung. Sport stärkt die Abwehrkräfte. Für ein gesundes Herz-KreislaufSystem, sollten 150 Minuten Ausdauertraining pro Woche eingeplant werden. Aber: Nicht übertreiben!

3. Schlaf. Studien belegen, dass Personen, die weniger als sieben Stunden pro Nacht schlafen, häufiger erkranken als Personen mit acht Stunden Schlaf. Daher auf ausreichend Schlaf achten und – auch ganz wichtig – Stress vermeiden.

OE24 Logo