Slideshow

Ihr 3-Tage-Detox-Plan

Ihr 3-Tage-Detox-Plan

Detox-Gemüsebrühe

Zutaten: 2 mittelgroße Karotten, zerkleinert, 3 Selleriestangen, gedrittelt, 2 große Knoblauchzehen, fein gehackt, ½ Kopf Grünkohl, nur die Blätter (die Stiele entfernen, weil sie bitter schmecken), ½ Butternut-Kürbis, geschält und zerkleinert, ¼ Tasse frische Petersilie, 15 g frischer Ingwer, ½ TL Kurkuma, gemahlen, ½ TL Meersalz, ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 2,8 l Wasser
Zubereitung: Alle Zutaten in einen großen Topf geben. Zugedeckt aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und 3 bis 4 Stunden köcheln lassen. So essen oder durch ein Sieb passieren und als Brühe trinken

Ayurvedisches Kitchari

Zutaten: 1 Tasse gelbe Mungbohnen, 1 TL frisch geriebener Ingwer, 2 EL ungesüßte Kokosraspeln, 3 EL Ghee oder ungesalzene Butter, ½ TL gemahlener Zimt, ¼ TL gemahlener Kardamom, ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, ¼ TL gemahlene Nelken, ¼ TL gemahlenes Kurkuma, ¼ TL Meersalz, 3 Lorbeerblätter,
1 Tasse weißer Basmatireis, 6 Tassen Wasser
Zubereitung: Mungbohnen unter fließendem Wasser spülen und in Wasser (so dass die Bohnen bedeckt sind) 2 bis 3 Stunden einweichen. Beiseite stellen. Ingwer, Kokosraspeln und ½ Tasse Wasser im Mixer pürieren. Ghee in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Gewürze zufügen; erwärmen, aber nicht aufkochen. Mungbohnen abtropfen lassen. In die Gewürzmischung im Topf einrühren. Reis hinzugeben. Die im Mixer pürierte Ingwer-Kokos-Mischung, dann das Wasser hinzugeben. Zum Kochen bringen; zugedeckt bei niedriger Temperatur 25–30 Minuten köcheln lassen, bis die Zutaten weich sind.

Entgiftender Tee

Zutaten: 1 Stück frischer Ingwer, 6 Tasse Wasser, 2 Zimtstangen, 1 TL gemahlener Kurkuma, ½ TL Cayennepfeffer, 1 TL naturbelassener Honig pro Becher, frisch gepresster Zitronensaft pro Becher
Zubereitung: Ingwer schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Messerknauf zerstoßen. In einem großen Topf Ingwerscheiben und Wasser bei hoher Temperatur aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Zimt, Kurkuma und Cayennepfeffer hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb in einen Trinkbecher füllen (Sie können den Tee auch in den Kühlschrank stellen und später kalt trinken). Honig und Zitronensaft einrühren.