Zu welcher Zeit sollte Ihr Kind ins Bett?

Hilfreiche Tabelle

Zu welcher Zeit sollte Ihr Kind ins Bett?

Eine Schullehrerin aus den USA postete eine hilfreiche Tabelle, die es Eltern erleichtert ihre Kinder zur richtigen Zeit ins Bett zu schicken.

Mit dem Schulstart tun sich viele Eltern schwer damit ihre Kinder wieder an eine Routine zu gewöhnen, zu der auch eine bestimmte Bett-Zeit gehört. Nun verbreitete sich eine Tabelle im Internet, die Eltern das Problem ein wenig erleichtern soll. Abhängig vom Alter des Kindes und der Zeit zu der es aufstehen sollte, zeigt die Karte wann es zu Bett gehen sollte, um ausgeruht genug für den nächsten Tag zu sein. Viele Eltern werden überrascht sein, wie früh ihre Kinder ins Bett sollten.

Stacy Karlsen, eine Schullehrerin an der Wilson Elementary im US-Bundesstaat Wisconsin postete die Tabelle Ende August - bisher wurde sie 380 000 Mal geteilt. Ärzte  empfehlen, dass Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren etwa 10-12 Stunden Schlaf bekommen sollten. 7- bis 12-jährige sind mit 10 oder 11 Stunden am Besten ausgeruht.

© oe24

US-Ärztin Dr. Jennifer Shu empfiehlt die Bettzeit-Routine einfach zu halten und zwar mit der 4-B Regel: "Bathing, brushing teeth, books and bedtime" - auf deutsch übersetzt: Baden, Zähne putzen, Bücher und Bettzeit.

Was tut meinem Kind gut? 1/5
1. In welchem Umfang sollte sich mein Kind bewegen?
Experte Dr. Widhalm rät: „Etwa eine Stunde pro Tag – ganz egal, was für eine Art der ­Bewegung – ob es Fußballspielen ist oder ­einfach im Garten oder Park herumzulaufen.“