Wenn schon Pizza, dann so!

Gesünder essen

Wenn schon Pizza, dann so!

Sie lieben Pizza? Versuchen Sie es mal mit einem gesunden Belag.

Pizza zählt nicht gerade zu den gesündesten Mahlzeiten, ist aber so lecker und muss ab und zu einfach sein! Wenn Sie auch zu den Pizzafans gehören, dann versuchen Sie es doch mal mit einem gesunden Belag. So können Sie Ihre Pizza zu einem gesunden Fast Food upgraden.

Gesunder Pizzabelag 1/16
1. Schinken statt Salami
Wenn Sie Wurst auf Ihrer Pizza möchten, dann lieber Schinken als Salami. 100 Gramm Kochschinken haben 125 Kalorien, die selbe Menge Salami liefert 402 Kalorien. Auch Hähnchen- oder Putenbrust macht sich auf der Pizza gut. Geflügel liefert wenig Fett und viel tierisches Eiweiß.