Was Körpergeräusche sagen wollen

Magenknurren und Co.

Was Körpergeräusche sagen wollen

Der Magen knurrt und grummelt, die Gelenke knacken: Das steckt dahinter.

Peinliches Magengrummeln, unkontrollierbarer Niesreiz oder knackende Gelenke: Der Körper macht ständig irgendwelche Geräusche. Meist sind sie harmlos, aber manchmal steckt eine Erkrankung dahinter. Wir klären auf!

Körpergeräusche und ihre Bedeutung 1/6
1. Magenknurren
Alles ist leise, nur IHR Magen knurrt - das haben Sie bestimmt auch schon mal erlebt. Magenknurren entsteht, wenn man Hunger hat, also der Magen leer ist. Magen und Dünndarm bewegen statt Nahrung verschluckte Luft und das äußert sich in Verbindung mit dem Magensaft durch einen knurrenden Magen. Essen Sie eine leicht verdauliche Kleinigkeit, dann ist der Magen still.