Was hilft wirklich gegen Schluckauf?

Tipps

Was hilft wirklich gegen Schluckauf?

Das können Sie tun wenn nerviges Schluckauf nicht aufhören will!

Kurz mal falsch geatmet, zu viel gelacht und schon geht das nervige Schluckauf los! Das Zwerchfell und die Atemhilfsmuskulatur ziehen sich zusammen und die Rippen weiten sich, doch dann prallt die eingesogene Atemluft mit einem lauten Hicks auf die geschlossene Stimmritze. Mögliche Auslöser sind sehr kalte oder heiße Speisen oder Getränke, aber auch hastiges Essen, üppige Mahlzeiten, Nervosität oder Rauchen.

Im Normalfall vergeht ein Schluckauf in einigen Minuten von selbst - doch was tun, wenn das nervige Hicksen kein Ende zu nehmen scheint? Folgende Tipps haben sich bewährt:

Tipps gegen Schluckauf 1/6
1. Atmen Sie in eine Papiertüte, um en Kohlendioxidgehalt im Blut zu erhöhen.