Familie

Die wichtigsten Regeln für werdende Väter

Warum werdende Väter nicht trinken sollten

Warum nicht nur Frauen auf Alkohol verzichten sollten

Schwangere Frauen werden vor der Geburt mit einer ganzen Liste von Dos and Don'ts konfrontiert. Nicht nur der Frauenarzt, sondern auch die Eltern und Schwiegereltern wissen natürlich was für das zukünftige Enkelkind am besten ist. Dabei gehen auch vom Lebensstil der Väter einige Gesundheitsrisiken aus, mit denen das Ungeborene später konfrontiert werden könnte. Die Ernährungsweise und der Lebensstil der Männer hat erwiesener Maßen großen Einfluss ihre Fruchtbarkeit und die Gesundheit des Babys. Die Verantwortung, ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen, liegt also nicht nur bei der Frau.

Männer sollten ein Vierteljahr vor dem Kinderwunsch ihren Lebensstil ändern
Die Produktion der Spermien dauert etwa 3 Monate. Um die Spermienqualität zu verbessern, sollten Männer daher rechtzeitig auf gesunde Ernährung achten und auf Alkohol oder das Rauchen verzichten. Lesen Sie in der Slideshow, worauf Männer noch achten sollten.

Die wichtigsten Dos and Don'ts für werdende Väter 1/6
1. Hören Sie mit dem Rauchen auf
Auch das Passivrauchen schädigt das heranwachsende Kind in der Gebärmutter. Eine Studie zeigt, dass durch das Rauchen das Vaters, das Asthma-Risiko des Kindes steigt.