Tipps gegen hitzebedingte Kopfschmerzen

.

1. Bewegung!

Fahrrad fahren, schwimmen, gehen - alles was den Kreislauf anregt tut auch dem Kopf gut. Sport trainiert die Gefäßregulation. Man sollte damit aber warten bis es abends abkühlt, ansonsten helfen auch zwischendurch einige Kniebeugen.

2. Abhärten

Der Körper muss lernen sich an extreme Temperaturen zu gewöhnen und an das Wetter anzupassen. Das schafft man nur indem man sich dem Wetter "aussetzt" - so wird das eigene Thermoregulationssystem beansprucht. Täglich schnelle aber kurze Spaziergänge können helfen.

3. Akupressurpunkt massieren

Wenn die Kopfschmerzen Sie plötzlich überkommen drücken Sie einfach in die Nackenmitte an der Schädelbasis - das entspannt und stabilisert den Kreislauf. Besonders belebend wirkt Minzöl, wenn man die Schläfen damit leicht einmassiert.

4. Tipp aus China

Die chinesische Medizin empfiehlt auch bei hohen Temperaturen drei warme Mahlzeiten am Tag und dazu am besten lauwarmen Ingwertee!

5. Durchblutung fördern

Wechselduschen, die mit kaltem Wasser aufhören, wirken anregend.