12. November 2014 10:43
Tipps gegen Heiserkeit
...

1. Keine Zigaretten!

Vermeiden Sie Zigarettenrauch - auch Passivrauch. Der Rauch reizt die Stimmbänder.

2. Trinken Sie!

Trinken Sie ausreichend. Zwei Liter Wasser, Tee oder Saft sollten Sie über den Tag verteilt trinken. Das hält die Stimmbänder feucht.

3. Schreien Sie nicht!

Versuchen Sie nicht, eine laute Umgebung zu übertönen. Schreien ist Gift für die Stimmbänder.

4. Normal sprechen

Zu hohes oder zu tiefes Sprechen belastet die Stimmbänder ebenso.

5. Bitte nicht räuspern

Häufiges Räuspern schadet der Stimme.

6. Bei Erkältung

Wenn die Stimme durch eine Erkältung angeschlagen ist, möglichst wenig sprechen.