So streng und gesund ernährt sich der Beckham-Clan

Familien-Diät

So streng und gesund ernährt sich der Beckham-Clan

Nicht nur Victoria selbst achtet auf ihre Ernährung, auch ihre Kinder essen äußerst gesund

Wer Victoria Beckham je gesehen hat weiß: diese Frau hält strenge Diät. Die ultraschlanke Figur kann schließlich nicht von irgendwoher kommen und verlangt harte Arbeit. Überraschender kommt jedoch die Nachrichten, dass offenbar die ganze Beckham’sche Familie einem rigiden Ernährungsplan folgt.

Kalorienzählen ab dem Frühstück?
Auf Instagram hat die 43-jährige Victoria kürzlich verraten, was es bei den Beckhams zum Frühstück und als Snack gibt. Die ganze Familie startet mit Ezekiel-Cerealien aus Gerste, Hirse, Einkorn und Linsen in den Tag, dazu gibt es Mandelmilch (ungesüßt, versteht sich) und frische Beeren.

In der Instagram-Story zeigt Victoria außerdem einen After-School-Snack, den ihre Jüngsten regelmäßig aufgetischt bekommen. Denkbar „brav“ fällt auch diese Mahlzeit aus: Es gibt im Backofen getoastete Sonnenblumen- und Kürbiskerne mit Aminosäure beträufelt. Der Beckham-Nachwuchs – drei Söhne und eine Tochter – soll die Kost aus Mamas Diät-Küche mögen. Wir wagen dies zu bezweifeln und sind ausnahmsweise mal nicht neidisch auf das Leben von Celebrity-Kindern.

Hier alle Beckham-Kids mit Papa David: