gesund

So senken Sie Ihr biologisches Alter:

Artikel teilen

So senken Sie Ihr biologisches Alter:

1 Rauchstopp

Langjähriges Rauchen beschleunigt die Alterungsprozesse im Körper und raubt die meisten Lebensjahre. Zwischen 7 und 10 Jahre kann der Nikotinkonsum kosten.

2 Bewegung

Laut Studien verlangsamt regelmäßiger Sport den Verfall von Zellen und kann das biologische Alter um bis zu 15 Jahre senken. Bereits eine halbe Stunde sportliche Aktivität pro Tag steigert die Lebenserwartung.

3 Ernährung

Eine gesunde  Ernährung wirkt wie ein Jungbrunnen. Die in Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Nüssen enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wirken als sogenannte Antioxidantien und schützen vor zellschädigenden freien Radikalen.

4 Gewicht

Studien zeigen, dass sich das Gewicht stark auf die Lebenserwartung und die Alterungsprozesse auswirkt. Aber nicht nur Übergewicht – ein Body-Mass-Index (BMI) über 30 lässt die Betroffenen mindestens 3 Jahre schneller altern –, sondern auch Untergewicht schadet. Ein BMI unter 19 kostet Frauen rund 2, Männer sogar 3,5 Jahre.

5 Stress

Dauerhafter Stress führt zur umfassender Zerstörung von Nervenzellen und lässt die Telomere schneller schrumpfen.  Bereits nach einem Jahr kann Stress die Alterungsprozesse beschleunigen und erhöht das Risiko für eine spätere Demenzerkrankung. Ein gutes Anti-Stressmittel sind Zärtlichkeiten,  Lächeln und Yoga.

6 Schlaf

Beim Schlafen regeneriert sich der Mensch sowohl körperlich als auch geistig. Im Schlaf schüttet der Körper die meisten Wachstumshormone aus, regt Prozesse der Zellerneuerung an und stärkt die Immunabwehr. Wer dauerhaft zu wenig oder schlecht schläft, altert schneller, wird leichter krank und vergesslicher.

7 Alkohol

Übermäßiger Alkoholgenuss wirkt sich nicht nur negativ auf unsere Gesundheit aus, sondern kann uns sogar bis zu 3 Jahre unseres Lebens kosten. Als risikoarm gelten für Männer 24 Gramm Alkohol pro Tag (zwei Gläser Bier zu je 0,3 Liter), für Frauen nur 12 Gramm (150 ml-Glas Wein).

8 Zufriedenheit

Ein glückliches, zufriedenes Leben und eine positive Lebenseinstellung verlängert das Leben um bis zu 10 Jahre. Kümmern Sie sich daher vermehrt um Dinge, die Ihnen Spaß machen.

9 Soziale Kontakte

Menschen mit wenig sozialen Kontakten sterben früher als sozial aktive Menschen. Umgeben Sie sich vor allem mit Menschen, zu denen Sie eine positive Beziehung aufbauen können.

10 Beziehung

Zwischenmenschliche Beziehungen können das Leben verlängern. Regelmäßiger Sex, am ehesten in einer vertrauten Beziehung, hat eine verjüngende Wirkung.

11 Geistige Fitness

Trainieren Sie nicht nur Ihre körperlichen, sondern auch Ihre geistigen Fähigkeiten. Kreative Hobbys wie Lesen oder das Erlernen einer neuen Sprache, halten das Gehirn jung und wirken positiv auf das Lebensalter.

OE24 Logo