So senken Sie den Blutzucker ganz natürlich

Bitte essen!

So senken Sie den Blutzucker ganz natürlich

Mit Ausdauersport und Bewegung kann man den Blutzucker niedrig halten, aber auch einige Lebensmittel wirken sich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus. In erster Linie sorgt das Vermeiden von schnell verfügbaren Kohlenhydraten für einen niedrigen Zuckerspiegel im Blut. Finger weg von Weißmehlprodukten und Zucker. Diese Lebensmittel können den Blutzucker senken:

Natürliche Blutzuckersenker 1/10
1. Vollkornbrot Statt einer Semmel sollten Sie ein Stück Vollkornbrot frühstücken und schon haben Sie etwas für Ihren Blutzuckerspiegel getan.
2. Vollkornflocken Ungezuckerte Vollkornflocken regeln den Blutzucker.
3. Nüsse Eine Handvoll Nüsse über den Tag verteilt, und der Körper wird mit natürlichen Fetten versorgt.
4. Äpfel Essen Sie drei ungeschälte Äpfel über den Tag verteilt. Das Pektin in der Schale verhindert eine schnelle Zuckeraufnahme.
5. Zimt Auch Zimt kann den Blutzuckerspiegel senken.
6. Rhabarber Rhabarber hemmt die Zuckeraufnahme.
7. Hülsenfrüchte Linsen, Bohnen und Co. sind empfehlenswert.
8. Fisch Fetter Fisch senkt das Diabetesrisiko.
9. Magnesium Sonnenblumenkerne, Mandeln und Vollkornbrot liefern viel Magnesium. Und das wirkt sich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus.
10. Bockshornklee Regt die Bauchspeicheldrüse zu einer verstärkten Insulinproduktion an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum