Slideshow

So schützen Sie Ihre Haare

So schützen Sie Ihre Haare

1. Spülen

Wie auch bei der Haut gilt: Gut ausspülen. Nicht nur das Chlorwasser, auch Meerwasser können den Haaren schaden. Spülen Sie daher Ihre Haare mit Süßwasser und falls notwendig, mit einem sanften Shampoo aus.

2. Haaröl

Nach dem Badebesuch oder auch an Tagen, an denen die Sonne besonders stark ist, sollten Sie auf ein Haaröl zurückgreifen. Massieren Sie dieses in Ihre Haare ein. Bei stark fettendem Haar geben Sie das Haaröl nur in die Haarspitzen und binden Sie das Haar zu einem leichten Dutt zusammen. So werden die Haare vor Reibung geschont und Haarspliss wird vorgebeugt.

3. Haarfarbe

Oft wird gemunkelt, dass Chlor blonden Haaren einen Grünstich verpasst. Schuld ist aber nicht das Chlor, sondern Kupfer. Die Kupferionen sollen die Algenbildung im Wasser vermeiden und sind öfter in Hotelpools anzutreffen, als in öffentlichen Bädern. Blondinen sollten daher die Haare nach dem Bad gründlich ausspülen und im Notfall mit Haushaltsessig nachspülen. Im Zweifelsfall weiß der Friseur guten Rat.

4. Badehaube

Zugegeben, eine Badehaube ist nicht unbedingt ein modisches Highlight. Sie erfüllt aber Ihren Zweck, falls Sie regelmäßig schwimmen gehen. Wer also Schwimmsport betreibt, sollte sich überlegen, eine Badehaube aufzusetzen, damit die Haarpracht schön bleibt. Schwimmerinnen geben auch gerne etwas Kokosöl unter die Haube, um die Haare zu schützen. Durch die Haube gelangt das Öl auch nicht in das Wasser.

5. Richtig trocknen

Nach dem Haarewaschen, die Haare nur sanft trocken rubbeln. Verzichten Sie auf den heißen Föhn, setzen Sie sich aber auch nicht mit den nassen Haaren in die pralle Mittagssonne. Die Kombination von UV-Strahlen und Feuchtigkeit bleicht das Haar und macht es porös.

6. Schonfrist

Gehen Sie nach dem Friseurbesuch nicht direkt in die Sonne, wenn die Haare gefärbt oder gewellt wurden. Ein paar Tage Schonfrist sollten angebracht sein.

7. Bürste

Verzichten Sie auf Bürsten mit scharfen Kanten: Naturborsten wie Wildschweinborsten sind besonders schonend für das Haar.