Rauch-Stopp

Endlich rauchfrei

So nehmen Sie bei einem Rauch-Stopp nicht zu

Dämpfen Sie das Risiko einer Gewichtszunahme bei einer Zigarettenentwöhnung

Bei vielen Rauchern ist die Angst nach einem Nikotinentzug zuzunehmen sehr groß. Aber stimmt es wirklich, dass man bei einem Rauch-Stopp an Kilos gewinnt oder ist das nur ein böses Gerücht? Studien haben herausgefunden, dass man nach einer Entwöhnung innerhalb von einem Jahr circa vier Kilo zulegt. Die Ursache liegt am Nikotin, welches den Appetit mindert und den täglichen Energieverbrauch steigert. Daher sind bei einem Zigarettenentzug zusätzliche Kilos üblich. Zudem spielt oft auch Unachtsamkeit bezüglich der Ernährung eine wichtige Rolle. Es wird alternativ zum Glimmstängel vermehrt zu ungesunden Lebensmitteln gegriffen. Trotzdem spricht vieles dafür mit dem Rauchen aufzuhören. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten die Gewichtszunahme zu vermeiden.

Die richtige Ernährung bei einem Rauch-Stopp 1/6
Vitamine
Am besten essen Sie zwischendurch viel Obst und Gemüse. Dadurch werden die Vitaminvorräte aufgefüllt und es fällt leichter rauchfrei zu werden. Rohkost kann auch als Ersatz für eine Zigarette genossen werden.

Weniger Kalorien

Vor allem durch achtsame Ernährung und Bewegung kann man die Kalorienzunahme vermindern. Dabei wird das Risiko an Herzerkrankungen oder Krebs zu erkranken, gesenkt. Wählen Sie zusätzlich gesunde Alternativen zum Rauchen, wie beispielsweise Kaugummi kauen. Außerdem können Sie mit der richtigen Ernährung die Nebenwirkungen des Rauchentzugs einschränken. Es ist sinnvoll, sich auf unterschiedliche Weisen abzulenken. Probieren Sie daher eine neue Sportart oder ein neues Hobby aus. Übertreiben Sie es anfangs aber nicht mit der Bewegung, sondern bevorzugen Sie einen langsamen Start.

Diese positiven Auswirkungen des Rauchstopps geben Ihnen Mut, um die Zigaretten aus Ihrem Leben zu schaffen

So lange dauert es, bis sich Ihr Körper vom Rauchen erholt hat 1/11
20 Minuten später
Puls und Blutdruck senken sich wieder. Unser Körper wird wieder besser durchblutet.