So gesund ist das gar nicht!

Smoothies, Müsli und Co.

So gesund ist das gar nicht!

Am ersten Blick gesund, aber bei genauerer Betrachtung doch nicht: Vermeintlich gesunde Lebensmittel.

Wir starten mit einem Müsli in den Tag, schlürfen genüsslich einen Smoothie, knabbern Reiswaffeln gegen den kleinen Hunger und essen zu Mittag einen Salat mit fettfreiem Dressing, in dem Glauben, uns richtig gesund und ausgewogen zu ernähren. Dabei sind diese Lebensmittel gar nicht so gesund wie sie tun! In vielen Produkten stecken ungesunde Mengen an Salz und Zucker. Wir verraten Ihnen, welche Lebensmittel nur auf den ersten Blick gesund scheinen.

Diese Lebensmittel sind gar nicht so gesund 1/12
1. Reiswaffeln
Die Waffeln sind zwar fettarm, aber regelrechte Kohlenhydratbomben. Sie treiben den Blutzucker in die Höhe und steigern aufgrund ihres hohen glykämischen Index die Ausschüttung von Insulin. Das beschleunigt die Umwandlung von Glucose und seigert die Speicherung als Fettgewebe.