So geht Clean Eating

...

1. Frühstücken Sie!

2. Kombinieren Sie komplexe Kohlenhydrate und fettarmes Eiweiß.

3. Essen Sie genügend gesunde Fette!

4. Trinken Sie mindestens drei Liter Wasser täglich.

5. Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse.

6. Kochen Sie sich Ihr Essen für die Mittagspause vor und nehmen Sie es in die Arbeit mit.

7. Vermeiden Sie Softdrinks und gesüßte Getränke.

8. Keine Lebensmittel mit Zusatzstoffen!

9. Keine künstlichen Süßstoffe!

10. Keine Fertiggerichte, kein Fast Food, kein Junk Food.

11. Vermeiden Sie Lebensmittel mit Weißmehl und Zucker.

12. Vermeiden Sie gsättigte "böse" Fette.

13. Vermeiden Sie Diätgerichte.

14. Essen Sie sechs kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt.

15. Trinken Sie weniger Alkohol.

16. Vermeiden Sie kalorienhaltige Lebensmittel.