So bleiben Kinder-Zähne zu Halloween gesund

Kein Erschrecken

So bleiben Kinder-Zähne zu Halloween gesund

Süßes gibt den Zähnen Saures! So bleiben die Beißer gesund und stark

Halloween steht vor der Tür und damit klopft auch die Zucker-Überdosis an. Denn wenn die Jüngsten von Haus zu Haus ziehen, kommen sie wohl oder übel mit einem vollen Süßigkeiten-Körbchen zurück. Doch Halloween muss nicht zur Karies-Falle werden.

Richtige Zahnpflege
Gerade zu naschintensiven Zeiten wie zu Halloween oder um Weihnachten ist eine gründliche Zahnpflege unumgänglich. Besonders die Kleinsten der Familie haben sehr empfindliche Zähne, jedoch den größten Hunger auf Süßes. Mit den richtigen Vorkehrungsmaßnahmen und bewusstem Einsatz von Zahnbürste & Co können Sie Ihren Nachwuchs karies- und schmerzfrei durch die Feiertage bringen. Mit diesen Tipps bleibt der Karies-Spuk aus:


Tipps für gesunde Gespenster-Zähne 1/6
1. Milchzahn-Pflege
Auch Milchzähne müssen mit fluoridhaltiger Zahnpasta geputzt werden – mindestens zweimal am Tag. Experten empfehlen spezielle Kinder-Zahnpasten mit einer optimal auf Kinder abgestimmten Menge Fluorid, die zuverlässig vor Karies schützt und die Zähne mit wichtigen Mineralien versorgt.