TCM

Gesund

Schlafstörungen lösen mit TCM

Artikel teilen

Traditionelle Chinesische Medizin kann für Erwachsene wie auch für Kinder ganz natürlich guten Schlaf fördern. 

Kann man nicht gut schlafen, fühlt man sich „wie ein halber Mensch“. Man ist schlecht gelaunt, erschöpft und leidet an Konzentrationsmangel. Denn der Körper interpretiert den Schlafentzug als Notfall und nimmt physiologische Veränderungen wie z. B. Erhöhung der Herzfrequenz vor. Der häufigste Auslöser von Schlafproblemen ist bekannterweise Stress.

Der Schlaf aus TCM-Sicht
Die Ursachen für Schlafstörungen sind aus Sicht der TCM eine Herz-Qi-Blockade, ein Leber-Qi-Stau und Nieren-Qi-Schwäche (Qi: Lebensenergie), so TCM-Expertin Shi Shu Wen. Das Behandlungsziel der TCM ist das Wiederherstellen der Harmonie durch Ernährung, Kräuter, Massage (dazu gehört auch die Akupressur), Akupunktur oder Bewegung.  

Mit Gojibeeren Tee

Wirkung:
Gojibeeren stärken die Nieren-Energie und befreien das Leber-Qi. Honig beruhigt die Herz-Energie.

Zutaten:
100 g Gojibeeren, 100 g Honig

Zubereitung:
Die Gojibeeren für sieben bis zehn Tage in den Honig einlegen.

Anwendung:
Aus dem Gojibeeren-Honig-Gemisch abends einen Tee zubereiten und vor dem Schlafengehentrinken. Die Gojibeeren aus dem Tee können auch gegessen werden.

Gut zu wissen:
Dieses Rezept ist nicht für Kleinkinder geeignet. Verträgt man keinen Honig, kann man ihn durch Salbei ersetzen. Man verwendet statt Honig fünf getrocknete Salbeiblätter.

Mit Rosen Fußbad

Wirkung:
Ingwer stärkt die Yang-Energie (Anm.: siehe Erklärung zu Yang unter „Gut zu wissen“). Rosen befreien die Leber und das Herz-Meridian. Apfelessig hat eine entgiftende Wirkung.

Zutaten:
3 Ingwerstückchen mit Schale, 10 g getrocknete Rosenblätter, 2 EL Apfelessig

Zubereitung:
Den Ingwer zuerst in genügend Wasser für 10 Minuten kochen und zum Schluss die Rosenblätter und den Essig hinzugeben.

Anwendung:
Etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen für etwa 20 bis 30 Minuten ein Fußbad nehmen.

Gut zu wissen:
Yin steht für die weibliche Grundkraft des Lebens und Yang für die männliche. Sie bilden zusammen eine Einheit und ergänzen einander. Krankheiten sind laut der TCM auf ein Ungleichgewicht zwischen den beiden zurückzuführen. In weiterer Folge kommt es zu einem Ungleichgewicht im Qi-Fluss.

Für Kinder: Abendbrei 

Wirkung:
Hafer und Mais beruhigen die Herz-Energie. Datteln unterstützen die Herz-Energie. Bananen enthalten viel Kalium. Das kann dazu beitragen, die Anspannung zu minimieren und damit den Schlaf zu fördern.

Zutaten:
2 EL Haferflocken, 1 EL Maismehl, 1 Stück Banane, 3 Datteln

Zubereitung:
Die Zutaten in genügend Wasser 15 Minuten köcheln lassen.

Anwendung:
Als Abendessen (aber nicht zu spät: siehe Erklärung unter „Gut zu wissen“ im Rezept oben) genießen.

Gut zu wissen:
Erwachsene können für dieses Rezept statt Maismehl auch Maiskörner verwenden.

Für einen guten Schlaf ist es auch hilfreich, den Akupressurpunkt „Laogong“ anzuregen, der den Funktionskreis des Herzens aktiviert. Er ist anwendbar bei Kindern sowie auch Erwachsenen. Dieser Punkt ist stark beruhigend und ausgleichend, wenn man ihn regelmäßig massiert. Er hilft gegen Hyperaktivität und zur Förderung eines guten Schlafs. So findet man ihn: Eine lockere Faust machen, dort, wo der Mittelfinger auf der Handinnenfläche endet. Bei Kindern drei bis fünf Minuten lang vor dem Schlafen gehen sanft massieren. Bei Erwachsenen kann dieser Punkt auch stärker massiert werden.  

Die beste Uhrzeit zum Schlafen aus TCM-Sicht ist 22 Uhr bis 6 Uhr. Um gut zu schlafen, empfiehlt es sich, Alkohol und stark gewürzte Speisen zu meiden, vier Stunden vor dem Schlafengehen sollte die letzte Mahlzeit eingenommen werden und eine Stunde davor empfiehlt es sich nichts mehr zu trinken. Generell gilt: Leiden Sie an Schlafstörungen, sollten Sie einen Arzt/ eine Ärztin zurate ziehen und abklären, ob eine körperliche Erkrankung vorliegt. Denn liegt eine Schlafstörung vor, kann der Körper nachts nicht ausreichend regenerieren. Dadurch werden Organismus und Immunsystem geschwächt. Außerdem leidet die Leistungsfähigkeit darunter.

OE24 Logo