Neuer Test verrät wie lange wir leben

Sterbe-Risiko

Neuer Test verrät wie lange wir leben

Wie hoch das Risiko ist, in den nächsten fünf Jahren zu sterben, soll jetzt ein neuer  Rechner ermitteln.

Würden Sie wissen wollen, wie lange Sie leben werden?

Diese verlockende aber auch unheimliche Frage soll nun dank einem neuen, wissenschaftlich fundierten Rechner beantwortet werden - für jeden Menschen. Auf der Website ubble.co.uk kann ab sofort jeder den einfachen Test durchführen.

Cirka 13 Fragen ermitteln die eigenen Lebensumstände, beispielsweise wie schnell man selbst zu Fuß geht, mit wie vielen Personen man zusammen lebt. Cholesterin- und Blutdruckwerte werden nicht abgefragt. Der Test ist vor allem für Menschen im Alter zwischen 40 und 70 Jahren gemacht worden und lässt daher nur Altersangaben in dieser Zeitspanne zu. Das Ergebnis: Das sogenannte "Ubble-Alter", hinter dem statistische Berechnungen der Forscher vom Karolinska Institut in Stockholm stecken, welches Daten von mehr als 500 000 Briten erfasste.

Ist das Ubble-Alter beispielsweise höher als das eigene, zum Beispiel 78 statt 58, dann zeigt es das Sterberisiko eines durchschnittlichen 78-jährigen an. Die Forscher möchten auf diese Weise Risikopatienten erkennen und behandeln. DIe Testergebnisse beruhen dennoch auf reiner Statistik und sind lediglich ein Vergleich mit dem Bevölkerungsdurchschnitt.