Macht nackt schlafen glücklich?

Probieren Sie es aus

Macht nackt schlafen glücklich?

Studie zeigt: Wer nackt schläft, führt eine richtig glückliche Beziehung.

Wer nackt schläft, führt eine glückliche Beziehung. Das fand eine US-Studie jetzt heraus. Die Organisation "Cotton USA" hat 1000 Menschen zu ihren Schlafgewohnheiten befragt. Demnach gaben 57 der befragten Nacktschläfer an, eine glückliche Beziehung zu führen. Das behaupten allerdings auch 48 Prozent der Pyjama-Liebhaber.

Bei den Nachthemd-Trägern konnten sich dagegen nur 43 Prozent über ein schönes Liebesleben freuen. Stellt sich die Frage ob glückliche Paare nackt schlafen, weil sie glücklich sind oder ob sie glücklich sind, weil sie nackt schlafen...

Was Ihre Schlafposition verrät 1/5
1. Bauchschläfer
Nur 13 Prozent der Schlafenden finden diese Position bequem. Bauchschläfer sind ehrgeizig, sie wollen alles stets perfekt machen und setzen sich hohe Ziele. Sie sind sehr ordentlich, versuchen sich aber nicht zu sehr unter Druck zu setzen.
Bauchschläfer neigen zu erotischen Träumen. Das könnte am Druck auf die Geschlechtsorgane liegen.