Leseraktion: Wohlfühl-Bauch in 6 Wochen

Jetzt bewerben!

Leseraktion: Wohlfühl-Bauch in 6 Wochen

Es grummelt, zwickt und zieht – aber erst nachdem Sie gegessen haben? Schuld sind Nahrungsmittelintoleranzen. Wir haben die Lösung: Unterziehen Sie unterschiedliche Produkte dem Alltagstest.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben zwar sehr unterschiedliche Auslöser, doch die unangenehmen Folgen schlagen allen Betroffenen gleichermaßen „auf den Magen“: Egal ob ein schönes Essen bei Freunden oder eine Firmenfeier: Einmal nicht aufgepasst – und schon kann der gesellige Abend einsam auf der Toilette enden.

Unverträgliches verträglich

Doch mit der Zufuhr der richtigen Enzyme und auch von ausgewählten Darmbakterien kann man unterschiedliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Milcheiweiß, Gluten, Fructose, Histamin) in den Griff bekommen.

Intoleranzen im Check 1/4
Laktoseintoleranz: 
Die Darmschleimhaut bildet keine oder nur wenig Laktase, somit kann der Milchzucker nicht verdaut werden. Wie erkenne ich eine Laktoseintoleranz? Es kommt zu Gärprozessen, die zu Krämpfen führen. Weiters bindet Laktose Wasser und fördert die Darmperistaltik – Diarrhoe ist die Folge.


Die Lösung – jetzt testen

Vier gesund&fit-Leserinnen haben die Chance, den Alltagstest mit unterschiedlichen Produkten (Sanalact®, Sanaglu®, OMNi-BiOTiC® 6) zu machen.

So geht's: Bitte beachten Sie, dass beide Schritte notwendig sind, um gewinnen zu können.
1. Auf "Mitspielen" klicken, das geöffnete Formular ausfüllen und abschicken.
2. Ein Foto und die Beschreibung Ihrer Intoleranz per E-Mail an: a.reidinger@oe24.at senden und mit etwas Glück dabei sein!