Ikea ruft Nudeln "Pastaälgar" zurück

Produktrückruf

Ikea ruft Nudeln "Pastaälgar" zurück

Gefährlich für Allergiker: Soja wurde am Etikett nicht angegeben.

Der Möbelhändler Ikea ruft die Pastasorte "Pastaälgar" zurück, weil die Nudeln Soja enthalten können. Auf dem Etikett sei dies aber nicht angegeben, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Kunden, die allergisch auf Soja reagieren, sollten das Produkt nicht verzehren. Für alle anderen Menschen sei der Verzehr unbedenklich.

Vorsichtsmaßnahme

Als "Vorsichtsmaßnahme" rufe Ikea aber alle Packungen der Vollkornnudeln "Pastaälgar Fullkorn" und der Nudeln in Elchform "Pastaälgar" aus den Schwedenshops der Einrichtungshäuser zurück. Kunden können die Elchnudeln auch ohne Vorlage des Kassenbons in jeder Filiale zurückgeben.

Mehr Infos: 0800 081 061