Heute ist Tag des Apfels!

7 gute Gründe für Äpfel

Heute ist Tag des Apfels!

Heute wird eine der kalorienärmsten Obstsorten gefeiert!

Besserer Sex
Ein Apfel enthält etwa 50 Kalorien und nicht umsonst gilt der Spruch: Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern. Äpfel können noch viel mehr - wie eine Studie des Archives of Gynecology and Obstetrics zeigte, kann der Apfelgenuss nämlich auch zu einem besseren Sexleben verhelfen. Frauen, die ein bis zwei Äpfel am Tag aßen, hatten ein stärkeres sexuelles Verlangen, sowie weniger Probleme mit der Gleitfähigkeit.

Jungmacher & gesunder Snack
Reich an Antioxidantien und Polyphenolen sind Äpfel außerdem ein Jung- und Schlankmacher. Sie regen die Durchblutung an und sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl, weil die Verbindungen von Ballaststoffen und Polyphenolen von der Magensäure nicht zersetzt werden können. So werden sie im Dickdarm vergoren und begünstigen das Wachstum von freundlichen Bakterien im Magen. Dank ihres hohen Vitamin C-Gehalts unterstützen sie außerdem den Fettabbau im Körper.

Weitere gute Gründe häufiger einen Apfel zu essen, lesen Sie hier:

Gute Gründe einen Apfel zu essen 1/7
1. Äpfel sind Vitamin-Bomben
Kein Mythos, sondern Tatsache - Äpfel halten gesund und diese Volksweisheit wurde mit mehreren Studien besättigt. Das kalorienarme Obst enthält, abhängig von der Sorte, unterschiedlich viel Vitamin C und stärkt somit das Immunsystem.