Hälfte aller Menschen ist zu faul abends Zähne zu putzen

Umfrage

Hälfte aller Menschen ist zu faul abends Zähne zu putzen

Nicht alle von uns nehmen es mit dem Zähne putzen ganz so genau...

Sie putzen sich nicht jeden Abend die Zähne vor dem Schlafengehen? Damit sind Sie nicht alleine! Wie eine britische Umfrage mit 10 000 Menschen ergab, sind 45% der Menschen zu müde, sich abends noch die Zähne zu putzen."Müdigkeit>" war übrigens der häufigste Grund dafür, gefolgt von "zu faul" und 28% gestanden, dass sie es einfach vergessen.

Doch es geht noch schlimmer. Nicht nur, dass die Hälfte der Menschen die Mundhygiene vernachlässigt - wenn es schon dazu kommt, dann wird es gerne falsch gemacht und das bewusst. Eine von fünf Personen gab an sich die Zähne nur mit Wasser zu putzen - ohne Zahnpasta. 14% gestanden sogar, sich die Zähne nur schnell mit den Finger zu putzen. Immerhin sind sich 91% aller Menschen ihres Fehlverhaltens bewusst und wissen, dass mangelnde Mundhygiene zu Entzündungen und Zahnproblemen führt.

Experten wiesne in Großbritannien mit der Kampagne "Love Your Mouth" auf die möglichen Risiken auf und raten dazu, sich mindestens zweimal täglich die Zähne zu putzen - mit Zahnpasta selbstverständlich.

Hier lesen Sie über die am häufigsten auftretenden Unangenehmheiten aus Ihrem Mundbereich.

Diashow: Die Symptome

Die Symptome

×

    Damit wirken Sie Problemen im Mundbereich entgegen:

    Diashow: Das hilft

    Das hilft

    ×