Hab ich eine Erkältung oder Heuschnupfen?

Symptome deuten

Hab ich eine Erkältung oder Heuschnupfen?

Daran erkennen Sie ob es sich um eine Erkältung oder um Heuschnupfen handelt.

Die Nase läuft und fiese Niesattacken quälen Sie: Ist das jetzt Heuschnupfen oder eine Erkältung? Es gibt typische Anzeichen für jede der beiden Erkrankungen. So erkennen Sie, woran Sie leiden.

Heuschnupfen oder Erkältung? 1/7
1. Heuschnupfen kommt plötzlich
Heuschnupfen setzt von einer Minute auf die andere ein. Eine Erkältung stellt sich meist langsamer ein.

Die Art der Erkrankung entscheidet über die richtige Behandlung: Bei Heuschnupfen helfen antiallergische Nasentropfen und eventuell Tabletten, die die Ausschüttung des Botenstoffs Histamin stoppen. Bei einer Erkältung sollten Sie zu schmerz- und fiebersenkenden Medikamenten oder Erkältungs-Hausmitteln greifen.