Grippaler Infekt: Die größten Irrtümer

Erkältet

Grippaler Infekt: Die größten Irrtümer

Nimm Antibiotika, iss Orangen, trink Schnaps: Was hilft wirklich?

Mit der Erkältung kommen auch die gut gemeinten Ratschläge von Mama, Freunden und dem Partner. Von "nimm Antibiotika, dann geht es dir schnell wieder besser" oder "schwitz die Bakterien in der Sauna aus" reichen die Tipps. Diese Ratschläge sind gut gemeint, aber leider falsch. Im schlimmsten Fall können Sie Ihrer Gesundheit sogar mehr schaden als nutzen. Grippaler Infekt - was sollten sie lieber lassen:

Grippaler Infekt: Die größten Irrtümer 1/10
1. "Grippe und grippaler Infekt sind dasselbe"
Stimmt nicht! Die Krankheiten werden durch unterschiedliche Erreger ausgelöst. Eine echte Grippe ist eine ernszunehmende Erkrankung, die richtig auskuriert werden muss. Grippale Infekte erwischen uns häufiger und verlaufen meist harmloser.