Gesunder Pizzabelag

...

1. Schinken statt Salami

Wenn Sie Wurst auf Ihrer Pizza möchten, dann lieber Schinken als Salami. 100 Gramm Kochschinken haben 125 Kalorien, die selbe Menge Salami liefert 402 Kalorien. Auch Hähnchen- oder Putenbrust macht sich auf der Pizza gut. Geflügel liefert wenig Fett und viel tierisches Eiweiß.

2. Parmaschinken und Rucola

Klingt gut, oder? Parmaschinken ist eine echte Delikatesse. Der luftgetrocknete Schinken liefert bei 100 Gramm rund 250 Kalorien. Gemeinsam mit Rucola schmeckt die Pizza besonders gut.

3. Ei auf die Pizza

Statt die Pizza mit Speck und Co. zu überladen, pimpen Sie die Pizza mit einem Ei. Ein Ei enthält ca. 80 Kalorien.

4. Feta gibt einen ganz besonderen Geschmack

100 Gramm Feta enthalten 237 Kalorien. Aufgrund seines kräftigen Aromas können Sie sparsam damit umgehen. Schmeckt besonders gut in Kombi mit Spinat.

5. Parmesan schmeckt lecker

100 Gramm Parmesan haben zwar 375 Kalorien, aber so viel brauchen Sie gar nicht! Ein Teelöffel geriebener Parmesan liefert gerade mal 19 Kalorien. Schmeckt in Kombi mit Rucola oder Spinat.

6. Shrimps

100 Gramm Shrimps liefern 87 Kalorien. Sie liefern viel Eiweiß und nur wenig Fett.

7. Thunfisch

100 Gramm Thunfisch (im eigenen Saft) enthalten 122 Kalorien. Auch Thunfisch liefert gesundes Eiweiß.

8. Spinat

Versuchen Sie es mal mit Spinat auf der Pizza. 100 Gramm enthalten schlappe 17 Kalorien, dafür jede Menge Vitamine.

9. Oliven

Oliven liefern gesunde ungesättigte Fettsäuren. Sie senken den Cholesterinspiegel, schützen das Herz und beugen Arterienverkalkung vor.

10. Paprika

Paprika ist kalorienarm und sorgt für Abwechslung auf der Pizza. Das Gemüse liefert eine Extraportion Vitamin C.

11. Tomaten

Ohne Tomaten geht es gar nicht! 100 Gramm enthalten gerade mal 17 Kalorien. Der Pflanzenstoff Lycopin macht die Tomate zu einem der gesündesten Lebensmittel.

12. Champignons

100 Gramm Champignons haben 16 Kalorien. Sie liefern wertvolle Folsäure.

13. Spargel

Schon mal Pizza mit Spargel probiert? Er hat kaum Kalorien und schmeckt köstlich.

14. Brokkoli

Das Superfood macht sich auch auf der Pizza gut. Brokkoli liefert reichlich Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die vor Krebs schützen.

15. Rucola

100 Gramm Rucola enthalten 25 Kalorien. Bitte erst nach dem Backen auf die Pizza streuen.

16. Zwiebeln

Zwiebeln schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.